Hören was ist, machen was geht!
FDP Wiefelstede

Hören was ist, machen was geht!

Wir wollen Verantwortung für die Zukunft übernehmen:
Dafür, dass jeder Mensch in Freiheit und selbstbestimmt leben kann. Dafür, dass wir die großen Herausforderungen unserer Zeit durch mutige Politik angehen und dafür die richtigen politischen Prioritäten setzen. Deshalb wollen wir durch Verständigung, Transparenz und Integration der Bürgerinnen und Bürger die demokratischen Prozesse stärken.

Meldungen

Querungshilfe an Wapeldorfer Straße

Wir fordern die Gemeinde in einem Antrag zum Straßen- und Verkehrsausschuss auf, in Spohle für eine leichtere Querungsmöglichkeit auf der Wapeldorfer Straße zu sorgen. Der FDP-Fraktionsvorsitzende im Wiefelsteder Gemeinderat und im Ammerländer Kreistag Hartmut Bruns erklärt: „In unserem Antrag fordern wir, die Verkehrsinsel auf der Wapeldorfer Straße zwischen Vareler Straße/Torfweg und Liethermoorsweg um eine Querungshilfe zu erweitern.“

Geschwindigkeitsreduzierung auf einem Teilstück der Heidkamper Landstraße

Wir fordern die Gemeinde in einem Antrag zum Straßen- und Verkehrsausschuss auf, sich für eine Geschwindigkeitsreduzierung auf einem Teil der Heidkamper Landstraße einzusetzen. Der FDP-Fraktionsvorsitzende im Wiefelsteder Gemeinderat und im Ammerländer Kreistag Hartmut Bruns erklärt: „In unserem Antrag fordern wir, die Geschwindigkeit aus Borbeck kommend bereits deutlich vor der Einmündung der Straße Am Elisabethstein zu reduzieren. Derzeit gelten hier nur die allgemeinen Beschränken für eine Landstraße außer Orts.

#guterwurf für beste Bildung

Nach mehr als 25 Jahren war es höchste Zeit für ein neues Kita-Gesetz. Der Entwurf, den die Landesregierung jetzt vorgelegt hat, verbessert die Situation in den Kitas allerdings nicht. In einigen Bereichen würde er ganz im Gegenteil sogar für eine Verschlechterung sorgen.

Weltbauerntag 2021: Lebt der Hof, lebt das Land!

Der 01. Juni 2021 ist Weltbauerntag. Genau der richtige Tag um zu sagen "Danke, liebe Landwirte!". Denn, für uns ist die Landwirtschaft eine Partnerin, wenn es um den Schutz unserer Umwelt und der natür-lichen Ressourcen geht. Wir vertrauen der Landwirtschaft und empfinden große Wertschätzung für diesen wichtigen Berufsstand. Landwirtinnen und Landwirte gestalten ländliche Räume, pflegen die Naturlandschaften und ernähren uns und unser Land. Dieser Respekt vor der Lebensleistung eben solcher Landwirtinnen und Landwirte in Niedersachsen muss sich endlich auch wieder in konkreter Politik wiederfinden.

Aktive gesellschaftliche Teilhabe sicherstellen - Herausforderungen der Seniorenpolitik

Wie können Kompetenz, Erfahrungen und Lebensleistung ältere Menschen in unserer Gesellschaft besser wertgeschätzt werden und wie können die durch die Pandemie verstärkten Probleme im Alter angegangen werden? Diese und andere Themen diskutierten Mitglieder der FDP Wiefelstede und interessierte Bürgerinnen und Bürger, unter ihnen Gotthard Schönbrunn aus Metjendorf, Vorsitzender des Wiefelsteder Seniorenbeirats, digital mit Grigorios Aggelidis, Sprecher für Familien und Senioren der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag.

Aus den Sozialen Netzwerken

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Wahlen

Sie teilen unsere Positionen und haben Interesse daran, 2021 für den Rat der Gemeinde Wiefelstede oder den Ammerländer Kreistag zu kandidieren? Kontaktieren Sie uns unter mhhkoch@gmail.com oder nutzen Sie das Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden. Wir freuen uns auf Sie!

Daniel Rüdel

Bundestagskandidat für Oldenburg & Ammerland (Wahlkreis 27)

Wahlkreis
Bundestagskandidat für Oldenburg & Ammerland (Wahlkreis 27)

Positionen

Die liberale Idee: Selbstbestimmtes Leben mit allen Chancen auf persönliches Glück und Entfaltung der eigenen Lebensziele!

Bildung

Wir wollen...
- Unsere drei Schulen in ihrer Entwicklung unterstützen
- Lehrer, Eltern und Schüler beteiligen
- Der Oberschule Zeit geben ihr neues Konzept zu erproben

Baugebiete

Wir wollen...
- Transparente Grundstücksvergabe über ein Losverfahren
- Behutsame Entwicklung der Bauernschaften
- Chancen für Lückenschluss und Nachverdichtung prüfen

Personen

Michael Koch

Ortsvorsitzender

0160 94818685

Gerold Jelschen

Stellv. Ortsvorsitzender

Fritz Peters

Schatzmeister

Hartmut Bruns

Fraktionsvorsitzender

Karl-Heinz Würdemann

Ratsherr

Kontakt / Kandidieren

Sie teilen unsere Positionen und haben Interesse daran, 2021 für den Rat der Gemeinde Wiefelstede oder den Ammerländer Kreistag zu kandidieren?

Oder wollen Sie uns Anregungen zukommen lassen oder weitere Informationen zu unserer Arbeit erhalten?

Kontaktieren Sie uns unter mhhkoch@gmail.com oder nutzen Sie dieses Formular, um uns eine Nachricht zu senden.
Wir freuen uns auf Sie!